+49 89 998 299 150 info@glanos.com

DataSphere – Profitieren Sie von unserer Textanalyse-Erfahrung!

Customer Relation- und Finanzmanagement-Lösungen sind seit Jahren Thema und inzwischen meist fester Bestandteil im Unternehmensalltag. Beim Thema Datenmanagement und –analyse dagegen stehen Unternehmen oft noch ganz am Anfang. Die Konzeption, Implementierung oder Entwicklung einer geeigneten und effizienten Lösung für diese Problematik ist sehr kosten- und zeitaufwändig.

Wir beschäftigen uns seit über einem Jahrzehnt mit der Analyse, der Bearbeitung und dem Management von Textdaten. Auf Grundlage des in diesen Jahren gesammelten und kondensierten Wissens haben wir mit der DataSphere ein agiles Datenanalyse-Tool entwickelt, das sich schnell und leicht in jede unternehmenseigene Software-Umgebung integrieren lässt. Es bietet für alle Problemstellungen, die im Zusammenhang mit un- und semistrukturierten Daten auftreten können, eine geeignete und in Unternehmen erprobte Lösung.

Die DataSphere ist modular aufgebaut und kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die verschiedenen Komponenten der DataSphere basieren auf den neuesten Technologien der Computerlinguistik, der Mathematik, der Informatik und des Machine Learning. Das Tool ist für eine team- und fachübergreifende Zusammenarbeit konzipiert, damit Product Owner, Domainexperten, Software-Entwickler, Researcher und Analysten auf dieser gemeinsamen Plattform kollaborativ ohne Reibungsverluste zusammenarbeiten können.

Ein nach neuesten Gesichtspunkten der User Experience konzipiertes nutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht es auch Nicht-IT-Experten, die DataSphere zu konfigurieren, um schnell und übersichtlich die gewünschten Informationen oder Analysen zu bekommen.

Enträtseln Sie Ihre Daten Schritt für Schritt!

Gemeinsame Entwicklung von Regeln in einer agilen Umgebung im fachübergreifenden Team unter Berücksichtigung des Fachwissens der Experten. Entscheidung über tatsächlichen Einsatz von Regeln trifft der Product Owner bzw. Teamleiter. Einspielung der Regeln in die DataSphere in Prosaform stellt sicher, dass bei der Verarbeitung der Daten die richtigen Regeln zum Einsatz kommen.

Umwandlung der Prosaregeln der Fachexperten in durch die DataSphere prozessierbare Regeln. Zur Sicherung der Garantie können diese bei Bedarf durch Glanos oder den firmeninternen Content Researcher angepasst werden, um die Ergebnisse weiter zu verbessern.

Verarbeitung und Analyse der Daten mit unseren linguistischen Text Mining- und Natural Language Processing-(NLP)-Methoden. Damit ist ein tiefgehendes Verständnis von Texten gewährleistet, das es ermöglicht, auch inhaltliche Zusammenhänge, Sentiments oder Stilformen zu erkennen, um Informationen korrekt zu interpretieren.

Laufend automatische Korrektur der Regeln durch Überprüfung der Ergebnisse und der daraus gewonnenen Informationen sowie durch stichprobenartige Vergleichstests. Feineinstellung und Überwachung der Endergebnisse durch Glanos oder den firmeninternen Content Researcher.

Visualisierung der Ergebnisse aus der Datenanalyse in klar verständlichen Übersichten oder Zusammenfassung als Dossier zur Auswertung durch die Analysten oder Administratoren. Nachverfolgung der Schritte jederzeit möglich, um Fehler jederzeit durch Anpassung der Regeln korrigieren zu können.

Ein nach neuesten Kenntnissen der Usability gestaltetes, kollaboratives User Interface erleichtert die Bedienung der DataSphere. Eine differenzierte User-Verwaltung erlaubt eine detaillierte Vergabe von Zugangsrechten, um Fehleingaben zu vermeiden. Gewährleistet jedem Teammitglied den Einblick, den er für seine Arbeit benötigt.

Suche