+49 89 998 299 150 info@glanos.com

Glanos Geschäftsführer erhält Lehrauftrag an der Dualen Hochschule in Stuttgart

Studenten der Wirtschaftsinformatik profitieren von Dr. Gerhard Rolletscheks Wissen im Social Media Mining

München, 03. April 2017
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart bietet seit über 40 Jahren Studenten die Möglichkeit, neben dem Studium eine Ausbildung bei renommierten Unternehmen zu absolvieren. Zu diesem Angebot gehört auch die Beauftragung von Experten aus der Wirtschaft als Dozenten. Für das Sommersemester 2017 hat die Hochschule Dr. Gerhard Rolletschek, Gründer Geschäftsführer der Glanos Gmbh in München, als Gastdozent gewonnen.

Das von Dr. Gerhard Rolletschek geleitete Blockseminar trägt den Titel „Ausgewählte Aspekte in Sales & Consulting – Data Mining in Social Media“ und beschäftigt sich mit den praktischen Herausforderungen, denen sich Wirtschaftsinformatiker heutzutage stellen müssen. Schwerpunkte des Seminars sind die technischen Möglichkeiten im Social Media Mining, das Filtern von Informationen aus der Big Data-Informationsflut, Trendanalysen in Social Media sowie die Analyse von Nachrichtenverbreitung, vor allem von Fake News.

Dr. Gerhard Rolletschek kann auf über zehn Jahre Erfahrung als Consultant und Entwickler im Bereich semantisches Text und Data Mining zurückblicken. Er wird den Studenten einen Einblick in die Anforderungen eines Wirtschaftsinformatikers in Zeiten exponentiell wachsender Daten und zunehmender Verbreitung von Falschmeldungen für Unternehmen gewähren und sie mit Methoden im Umgang mit der Analyse und Validierung dieser Daten vertraut machen. Bei der Durchführung des Seminars werden auch Dr. Rolletschek Erfahrungen aus seinem Arbeitsalltag als Geschäftsführer eines Textanalyse- und –verarbeitungsunternehmens mit einfließen.

„Ich freue mich sehr, mein Wissen und meine Erfahrung an den Führungsnachwuchs weitergeben zu dürfen und so einen Beitrag zu Ihrer Ausbildung leisten zu können“, erklärt Dr. Gerhard Rolletschek.

Pressekontakt

Glanos GmbH
Lindwurmstraße 217
D-80337 München
Tel: 089/998 299 157
presse@glanos.de

Suche